chjoaa

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    ziashy
    - mehr Freunde




  Links
   Schatz
   Mandy
   Tina
   Frankee



http://myblog.de/chjoaa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die erste Woche ohne dich

Es ist jetzt ne knappe Woche her, dass du gegeangen bist und mein Herz herausgerissen hast. Wenn ich beschreiben sollte wie es mir geht....hm..... ich glaube dafür gibt es keine Worte. Allein in den ersten 3 Tagen habe ich 2 Kilo abgenommen. Ich esse Seit Tagen nichts mehr und wenn ich es doch versuche bleibt mir jeder bissen im Hals stecken. Die Entscheidung zwischen schlafen und wach bleiben ist die Hölle da ich die Entscheidung zwischen pausenlos an dich denken müssen oder von dir träumen habe. Meine Gedanken quälen mich, die kleinsten Schnipsel aus deinem Leben machen mich wütend und traurig zu gleich, denn dir geht es bestens und du machst weiter als wäre nie etwas gewesen, 4 Jahre die niemals existiert haben. Liebe die niemals real war, doch für mich war dies alles verdammt real, oft traumhaft, manchmal mit regen oder sogar Sturm, aber das ist normal denn sowas schweißt einen zusammen. ....eigentlich. Wenn ich zurück denke an alle diese Zeit bricht mein Herz jedesmal aufs neue, denn es wird nie wieder so sein, du hast jeden Kontakt zu mir abgebrochen und machst aus deinem Leben eine riesen große Party zu der ich niemals eingeladen werde.
Wenn ich träume quält es mich fast noch viel mehr, da es sich so real anfühlt und du mir in jedem Traum das Herz aufs neue brichst. Jedesmal auf eine andere brutale art und weise und wenn ich aufwache merke ich nur das die tränen schon über mein Gesicht laufen, genauso wie in diesem Moment wenn ich über dich schreibe, an dich denke. Es tut so weh jede verdammte Sekunde.
Es ist als wenn die Zeit in Zeitlupe vergeht um mich noch mehr zu quälen.

Es ist schrecklich selbst wenn ich versuche mich genauso wie du zu verhalten, schaffe ich es im Gegensatz zu dir nicht, wie das Erlebnis vom Samstag zeigt. Die schönste Frau im Club ich hätte sie haben können sie hatte sich voll auf mich eingeschossen und was mache ich?! Ich lass sie stehen. Sie wollte mich küssen, hat mich ganz nah an sich gezogen und was mach ich? Ich geh einfach, weil ich es nicht konnte, es gab kein kribbeln im Bauch kein Herzklopfen bis zum hals, keine Vorfreude auf den Kuss oder das er mit sich bringen würde. Stattdessen dachte ich nur verdammt warum kann sie nicht du sein? Von allen Seite kam nur verdammt warum hast du nicht? Niemand versteht es oder kann es auch nur nachvollziehen warum.
Für dich ist das alles vielleicht vergessen/verdrängt du kannst wild drauf los flirten andere Frauen küssen. Ich kann das nicht. Jede Umarmung von anderen ist bereits unerträglich für mich. Tröstende Worte sind bedeutungslos da meine Gedanken doch wieder nur um dich kreisen.
Es tut weh mit zu bekommen, das du dich in nur einer Woche so krass verändert hast, das ich dich kaum noch erkenne aber es so sehr schmerzt.
Es tut so weh dich zu lieben auch wenn es sinnlos ist, aber ich kann nicht anders. Du hast mich einfach aus deinem Leben gelöscht mal eben die /ig Funktion eingeschaltet mich Blockiert. Aber ich kann es nicht......weil ich dich so Liebe =*(
24.10.11 09:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung